Wir suchen möglichst zum 01.12.2018 eine sozialpädagogische Fachkraft für das Projekt agentur jobtransfer.

Sozialpädagogin/en (Vollzeit)

agentur jobtransfer ist ein hamburgweites Projekt für straffällige und haftentlassene Jugendliche und Jungerwachsene zwischen 16 und 25 Jahren. Ziel ist die aktive Integration und Vermittlung in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Es wird gefördert durch das Hamburger Institut für Berufliche Bildung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Professionelle Kompetenz im Case- Management und in der interdisziplinären Arbeit
  • Fundierte Kenntnisse im SGB II, III und VIII
  • Eine mindestens zweijährige berufliche Erfahrung in der berufsbezogenen Arbeit
  • Gute Kenntnisse des Hamburger Arbeits- und Ausbildungsmarktes
  • Eine gefestigte und empathische Persönlichkeit
  • Sicherer Umgang mit den Themen der Berufsorientierung, des Bewerbungsmanagements und sehr gute Vermittlungsqualitäten
  • Sicheres Auftreten gegenüber der Klientel
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Justizvollzugsanstalten in Hahnöfersand und Billwerder
  • Sichere EDV- Kenntnisse

Welche Aufgaben gehören zu der Position?

  • Exploration der persönlichen Situation der Teilnehmenden.
  • Bedarfsorientierte Maßnahmen der sozial-integrativen Stabilisierung und Orientierung
  • Entwicklung eines individuellen Eingliederungs- und Wegeplanes
  • Begleitendes Profiling zur Berufsfindung, Arbeits- oder Ausbildungsplanung und prozessdynamischen Berufsetablierung
  • Durchführung ausbildungsvorbereitender Bewerbungsgespräche
  • Praktische Anleitung und Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung der Teilnehmenden in interne und externe Förderstrukturen in Hamburg, Vermittlung in Arbeit und Ausbildung
  • Förderung arbeitsnaher Praktika und Qualifizierungsmaßnahmen für die Ausbildungs- und Berufsentwicklung
  • Aufbau von Strukturen zu potenziellen Ausbildungsbetrieben
  • Aufbau und Pflege von Kooperationsnetzwerken
  • Kooperation und Kommunikation mit allen an der Berufsentwicklung beteiligten Personen und Institutionen
  • Dokumentation
  • Beratungs- und Kooperationsbesuche in den JVAen Hahnöfersand und Billwerder
  • Nachbetreuung der Teilnehmenden

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in unbefristeter Stelle,
  • Ein Gehalt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrungen orientiert am TV-L,
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sicher und überzeugt sind, dass Sie die inhaltliche Arbeit anspricht und Sie die Anforderungen zuverlässig erfüllen, freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung. Gehen Sie bitte unbedingt darauf ein, was Sie besonders für die Stelle qualifiziert und an dieser interessiert.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail an

bewerbung@bb-ev.de
Beschäftigung und Bildung e.V.
Paul-Ehrlich-Straße 3
22763 Hamburg
Tel:  040-659090-0

www.bb-ev.de

Informationen zum Datenschutz: www.bb-ev.de/datenschutz