"Die andere Seite"

Am 29.2.2008 erschien das B+B-Buch "Die andere Seite - Was Arbeit für Menschen bedeutet". Darin erzählen 14 (ehemals) arbeitslose Menschen von ihrem Kampf um Arbeit, von ihren Träumen und Wünschen und von der Kraft und dem Mut, ihrem Weg zu gehen.

Beiträge verschiedener Gastautor/innen geben weitere Denkanstöße, darunter vom Journalisten Günter Wallraff, von Birgit Müller, Chefredakteurin Hinz&Kunzt und von Adrienne Goehler, der ehemaligen Präsidentin der Hamburger Hochschule für bildende Künste.

Werfen Sie hier einen Blick in den Inhalt der 72 Seiten.

Das Buch ist gegen eine Schutzgebühr von 7,50 Euro (1 Euro als Spende an Hinz&Kunzt) über den Buchhandel zu beziehen: ISBN 3-87916-077-5. Und es kann unter Telefon 040 / 65 90 90 – 0 oder E-Mail info[at]bb-ev[dot]de angefordert werden (zzgl. Portokosten).

Buchvorstellung

(Foto: Tim Hoppe)

Am 29.2.2008 konnte B+B e.V. 150 Gäste zur Buchvorstellung in der Kultur Bühne Bugenhagen begrüßen. Günter Wallraff diskutierte mit Birgit Müller von Hinz&Kunzt über die Bedeutung von Arbeitslosigkeit für die Gesellschaft und sprach mit W.-Stephan Müller, dem Geschäftsführer von B+B e.V. sowie zwei Interviewpartnern aus dem Buch über die Lebenslagen von Menschen ohne Arbeit. Moderiert wurde die Gesprächsrunde von René Meyer-Brede von TIDE TV. Musik der Hausband der Kultur Bühne Bugenhagen und Szenen aus dem Theaterstück "Das halbe Leben" rundeten das Programm ab.

Sehen und hören Sie folgende Presseberichte (bitte klicken Sie auf die Datei):
NDR Hamburg Journal vom 29.2.2008
NDR 90,3 vom 29.2.2008
TIDE 96.0
TIDE TV