WAA Wege in Ausbildung und Arbeit für volljährige Bewerber mit Fluchthintergrund

Während die schulpflichtigen Geflüchteten in AV Ausbildungsvorbereitung dual + inklusiv beschult und in Ausbildung gesteuert werden, sammeln sich im WAA Projekt alle, die inzwischen volljährig und somit nicht mehr schulpflichtig sind. Unsere Begleitung findet sowohl in den Schulsequenzen statt, als auch wochenweise in den Sommerferien. Mit unserer Erfahrung aus AV und psychosozialen Projekten begegnen wir ihnen mit Coaching-, Begleitung- und Einsteuerungsmaßnahmen.

Mit nachfolgenden Kooperationsschulen arbeiten wir im Projekt AV Ausbildungsvorbereitung dual + inklusiv zusammen:

Kontakt

Beschäftigung und Bildung e.V.
Paul-Ehrlich-Straße 3
22763 Hamburg

Tel. 040 / 659090 -35